Zellerschule beim Tigerentenclub

Drei Schülerinnen der Klasse 6b der Zellerschule durften am 7. Oktober zum Tigerentenclub in das SWR-Studio nach Baden-Baden fahren.

In der Show spielen die Nagolder Schülerinnen gegen die Realschüler aus Bietigheim-Bissingen. Neben einer großen Portion Mut sind Sportlichkeit, Kraft, Balance, Wissen und sogar Gesangsfähigkeiten gefragt. Die Gewinner der Show dürfen 600€ an eine Hilfsorganisation spenden, aber auch die Zweitplatzierten gehen nicht leer aus. Sie erhalten einen Betrag von 400 € für Spenden.

Andrada, Rebeca und Sophie aus Klasse 6b der Zellerschule qualifizierten sich in vielen kleinen Castings in ihrer Klasse und traten als die drei Spielekinder an. Begleitet wurden sie von ihrer Klassenlehrerin Corina Danneel. Leider konnte aufgrund der Coronasituation nicht die gesamte Klasse zum Tigerentenclub reisen. Unterstützt wurden die drei Spielekinder dennoch tatkräftig von den restlichen 21 Kindern der Klasse – durch kreative Plakate und viele kleine Videos mit Glückwünschen.

Ob Andrada, Rebeca und Sophie den Pokal nach Hause bringen konnten, erfahren Sie am 19. Dezember 2020 um 10:45 Uhr im KiKa Kinderkanal.

Kommentarfunktion ist deaktiviert.
Abschlussprüfung INFO
Lernen nicht vergessen