Große Leinwand für die “Kleinen”

Am 16.05. fand für die Grundschüler ein ganz besonderes Angebot statt: der Musiksaal der Zellerschule wurde zum Kino umfunktioniert.

Ab 16.00 Uhr sorgte der Animationsfilm „Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks“ für Spaß und Spannung.

Die Veranstaltung war ein Gemeinschaftsprojekt von Grundschule und SMV.

Dafür musste hinter den Kulissen fleißig gearbeitet werden: gemeinsam mit den Verbindungslehrkräften:

  • richteten 7.Klässler tütenweise Popcorn her
  • wurde ein Verkaufsstand im Foyer aufgebaut
  • wurden Getränke vom Supermarkt hergeschleppt
  • sorgten 8. Klässler mit viel Freude für den Verkauf

Engagierte Grundschulkolleginnen halfen bei Planung und Durchführung; sie sorgten für das passende Ambiente im Saal und betreuten die Kinder während des Films liebevoll.

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag